PRessemitteilung

85. Zierenberger Viehmarkt fällt aufgrund der Corona-Krise aus


Nachdem nun durch eine entsprechende Verordnung des Landes Hessen auch formal feststeht, dass größere Veranstaltungen und Feste bis zum 31. August nicht stattfinden dürfen, sagt die Stadt Zierenberg den für die Zeit vom 24. bis 26. Juli 2020 geplanten 85. Zierenberger Viehmarkt ab.

„Es tut uns unglaublich Leid, wenn wir nun in diesem Sommer keinen Viehmarkt feiern können“, so Bürgermeister Stefan Denn in einer Stellungnahme der Stadt. Laut Rathauschef waren die wichtigsten Vorbereitungen schon fast abgeschlossen, als Mitte März die Corona – Beschränkungen in Kraft traten. Von diesem Zeitpunkt an habe es von Woche zu Woche schlechter ausgesehen für eine große Party im Sommer. Die Absage ist nun laut Denn folgerichtig, denn in diesem Jahr müssten auch in Zierenberg alle Kräfte gebündelt werden, um Corona und seine Folgen zu bekämpfen.

„Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben!“, so Denn abschließend, der fest damit rechnet, dass der 85. Zierenberger Viehmarkt im Sommer 2021 nachgeholt wird.

 

Stefan Denn

Bgm.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.