wichtige änderung 

Änderung der Wasserablesung ab 2020

Wir bitten Sie, den Stand Ihres Wasserzählers nach Erhalt Ihrer Ablesekarte bis zum 21.12.2020 abzulesen und an die Stadtverwaltung zu übermitteln.

Ende November/Anfang Dezember verschickt die Deutsche Post im Auftrag der Stadt Zierenberg die Selbstablesekarten zum Ablesen der Wasserzählerstände. Die Hauseigentümer und Vermieter werden gebeten, die Wasseruhren selbst abzulesen und den Zählerstand über das entsprechende Online-Formular im Zeitraum vom 27.11.2020 bis 21.12.2020 mitzuteilen. 


Wir der Zählerstand online mitgeteilt, ist ein Zurücksenden der Ablesekarte nicht erforderlich.


Darüber hinaus kann der Zählerstand auch wie folgt mitgeteilt werden:

Die Ablesekarte kann während der Öffnungszeiten in der Verwaltung abgegeben werden und außerhalb der Öffnungszeiten in den Briefkasten (Poststraße 20) eingeworfen werden. Dies betrifft auch die Briefkästen der Außenstellen.

Alternativ können die Zählerstände im Zeitraum vom 27.11.2020 bis 21.12.2020 auch auf der Rücklaufkarte eingetragen und die Karten per Post zurückgeschickt werden. Die Rückmeldung der Wasserzählerstände soll bis spätestens 21.12.2020 erfolgen.


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für alle Wasserzähler, für die uns bis zum 21.12.2020 kein Zählerstand mitgeteilt wird, der Zählerstand auf Basis des Vorjahresverbrauches verbindlich geschätzt wird.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mühe !

Ihre Stadtverwaltung

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.