Coronavirus

Stand 24. März 2020 - Bürgermeister Denn zum Coronavirus


Aktuell, am Dienstag, den 24. März, gibt es folgenden Stand:

1. Die Hessische Landesregierung hat bereits mit Verordnung vom 13.März 2020 die Schließung der Kindertagesstätten in Hessen angeordnet. Die Stadt Zierenberg schließt daher ab Montag, den 16.März bis einschließlich 19.April die drei Kindertagesstätten in Zierenberg, Burghasungen und Oberelsungen. Es wird eine Notbetreuung für Angehörige bestimmter Berufsgruppen eingerichtet. Einzelheiten sind den Leitungen unserer Einrichtungen bekannt und können Sie auch unserer Homepage (www.stadt-zierenberg.de), der Homepage des Landkreises Kassel (www.landkreis-kassel.de) oder des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (www.soziales.hessen.de) entnehmen. 

2. Das Rathaus ist geschlossen. Sie können sich telefonisch unter 05606 / 5191-0 oder 05606 / 5191-23 bzw. per e – mail mit uns in Verbindung setzen. Ggf. kann ein Termin vereinbart werden. Besucher / innen müssen sich jedoch namentlich mit Adresse registrieren lassen.

3. Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren in der Stadt Zierenberg ist weiterhin gegeben, Übungsdienste werden derzeit jedoch nicht durchgeführt.

4. Sämtliche Versammlungsstätten der Stadt Zierenberg werden mit sofortiger Wirkung geschlossen. Es können dort somit weder städtische Veranstaltungen noch Veranstaltungen der Vereine und Verbände stattfinden. Dies gilt auch für Übungsabende, Training, Kegelabende etc. 

5. Private Veranstaltungen in den Bürger – und Dorfgemeinschaftshäusern sind mindestens bis zum 19.April nicht möglich.

6. Sämtliche Angebote der städtischen Jugendarbeit werden mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres eingestellt, sämtliche Jugendräume sind geschlossen.

7. Alle öffentlichen Veranstaltungen der Stadt Zierenberg (außer notwendigen Sitzungen der städtischen Gremien) werden hiermit abgesagt.

8. Alle Vereine und Verbände werden gebeten, ihre Versammlungen und Veranstaltungen bis auf weiteres abzusagen. Vertreter der Kommunen werden bis dahin an Veranstaltungen nicht teilnehmen.

9. Bis auf weiteres werden Vertreter der Stadt Zierenberg nicht an Alters – oder Ehejubiläen teilnehmen.

10. Trauungen können weiterhin stattfinden, der Personenkreis ist jedoch auf 8 Personen begrenzt. 

11. Bestattungen können auf den vier Friedhöfen weiterhin durchgeführt werden; sie sind jedoch auf maximal fünf (5) teilnehmende Personen begrenzt. Bitte achten Sie unbedingt auf einen Abstand von 2 Metern untereinander, auch im Freien. Die Trauerhallen auf den Friedhöfen sind geschlossen.

12. Die zehn Spielplätze der Stadt sind geschlossen.

13. Die Stadtbüchereien sind geschlossen.

14. Sämtliche geplanten Osterfeuer sind hiermit abgesagt.

15. Der Senioren – Einkaufsbus fährt nicht    

 mehr; die Stadtverwaltung prüft zurzeit alternative  Versorgungsmöglichkeiten. Bitte wenden Sie sich bei einem dringenden Bedarf zur Versorgung mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs unter der Telefonnummer 5191 -18 montags bis freitags an die Stadtverwaltung.

Ich bitte Sie alle ausdrücklich um Verständnis für diese Anordnungen, die unser aller Alltagsleben enorm einschränken. Oberstes Ziel ist es jedoch, die Verbreitung des Virus weiter einzudämmen. Diesem Ziel müssen wir alles andere unterordnen!

Es grüßt Sie herzlich mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit 

Ihr 

Stefan Denn

Bürgermeister 



Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.