Corona-Pandemie

Bürgermeister Denn zum Coronavirus

Aktuell, am Dienstag, den 12. Mai, gibt es folgenden Stand:

1. Die Hessische Landesregierung hat bekanntlich die Schließung der Kindertagesstätten in Hessen angeordnet. Die Stadt Zierenberg hat die drei Kindertagesstätten in Zierenberg, Burghasungen und Oberelsungen geschlossen. Eine Notbetreuung für Angehörige bestimmter Berufsgruppen sowie für berufstätige Alleinerziehende ist eingerichtet. Diese Regelung ist bis einschließlich 1. Juni befristet. Einzelheiten sind den Leitungen unserer Einrichtungen bekannt und können Sie auch unserer Homepage (www.stadt-zierenberg.de), der Homepage des Landkreises Kassel (www.landkreis-kassel.de) oder des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (www.soziales.hessen.de) entnehmen. Nach dem 1. Juni gehen wir zum „eingeschränkten Regelbetrieb“ über. Wie dieser organisiert wird, wird Ihnen noch rechtzeitig mitgeteilt.

2. Das Rathaus ist nach wie vor bis mindestens 1. Juni geschlossen. Sie können sich telefonisch unter 05606 5191-0 oder 05606 5191-23 bzw. per E-Mail mit uns in Verbindung setzen. Ggf. kann ein Termin vereinbart werden. Besucher / innen müssen sich jedoch namentlich mit Adresse registrieren lassen.

3. Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren in der Stadt Zierenberg ist weiterhin gegeben, Übungsdienste werden derzeit jedoch nicht durchgeführt.

4. Sämtliche Versammlungsstätten der Stadt Zierenberg (Bürgerhaus, Mehrzweckhalle, DGHs) sind weiterhin geschlossen. Ob, ab wann und unter welchen Bedingungen Veranstaltungen der Vereine stattfinden können, wird zurzeit geklärt.

5. Die Grillhütten der Stadt Zierenberg bleiben im kompletten Jahr 2020 geschlossen. Die Grillsaison ist beendet.

6. Private Veranstaltungen in den Bürger – und Dorfgemeinschaftshäusern sind mindestens bis zum 5. Juni nicht möglich.

7. Die Sportplätze bleiben zunächst bis auf weiteres gesperrt. Eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs wird zurzeit mit den Sportvereinen geklärt.

8. Sämtliche Angebote der städtischen Jugendarbeit sind bis auf weiteres eingestellt, sämtliche Jugendräume sind geschlossen.

9. Trauungen können im Rathaus weiterhin stattfinden, der Personenkreis ist jedoch auf 8 Personen begrenzt. 

10. Bestattungen können auf den vier Friedhöfen weiterhin durchgeführt werden; die Trauerhallen auf den Friedhöfen sind wieder geöffnet.

11. Die zehn Spielplätze der Stadt sind ebenso wieder geöffnet.

12. Die Stadtbücherei in Zierenberg ist donnerstags wieder geöffnet, die Büchereien in den Stadtteilen bleiben zunächst weiterhin geschlossen.

13. Der Senioren – Einkaufsbus fährt nicht mehr. Bitte wenden Sie sich bei einem dringenden Bedarf zur Versorgung mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs unter der Telefonnummer 05606 5191-18 montags bis freitags an die Stadtverwaltung.

Ich bitte Sie alle ausdrücklich um Verständnis für diese Anordnungen, die unser aller Alltagsleben enorm einschränken. Oberstes Ziel ist es jedoch, die Verbreitung des Virus weiter einzudämmen. 


Denken Sie bitte bei all Ihren Aktivitäten an ABSTAND VON MINDESTENS 1,50 METER, AN DAS WASCHEN UND DESINFIZIEREN IHRER HÄNDE UND AN DAS TRAGEN EINES MUND - NASE – SCHUTZES.


Es grüßt Sie herzlich mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit 



Ihr 

Stefan Denn

Bürgermeister 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.